Stierlihof – leidenschaftliche Schnapsbrenner

image_pdfimage_print

Brenner ist kein Beruf, sondern eine Leidenschaft, so Erika Fassbind vom Stierlihof in Hitzkirch. Sie arbeiten eng mit Seetal Tourismus und empfangen Gäste zur Verkostung. Die Früchte stammen vom eigenen Bauernhof und Rebberg.

«Unser Schnaps bietet hohe Qualität, wir wissen genau, was da rein kommt». Im Degustationsraum findet sich eine grosse Auswahl an Schnäpsen und Liköre. Viele Schnäpse werden in kleinen Mengen für spezielle Obstsorten gebrannt.

Die Brennerei ist auf einen Wagen montiert, damit ist der Stierlihof flexibel. Es ist eine wohltuende Ausnahme, wenn im Hof gebrannt wird, statt in monotonen Hallen. Man spürt die Leidenschaft von der Familie Fassbind, die mit den Schnäpsen zu mehr Lebensqualität beitragen möchte.

Dafür werden viele Veranstaltungen ausgerichtet, mit Musik, guter Stimmung und feinen Schnäpsen, das Kaffee Schnaps für CHF 5,- den wir gekostet haben.

Zum Stierlihof kann von der Bahnstation Ermensee über das Feld gelaufen werden. Auf den Weg stehen viele Obstbäume. Sehenswert ist der Hallwilersee und das Schloss Heidegg.

Beim Stierlihof kann ein Tag als Brenner erlebt werden. Als Abschluss gibt es ein Treberwurstessen.

Informationen

Betriebsbesichtigung
CHF 10,- pro Person

auf Wunsch
Tag als Brenner
Apero und Degustation

Stierlihof
Aargauerstrasse 16
CH-6285 Hitzkirch

+41 79 504 49 00