Reiseideen – begeben wir uns auf Schnapsreisen

Die ersten beiden Ideen, die wir entwickeln, sind Reisen im Aargau und der Innerschweiz. Damit soll das Konzept dahinter klarer werden. Es sind konkrete Reiseideen, die mit Planungshilfe und einer Ausschreibungsidee angereichert werden. Die entsprechenden Orte versuche ich kennen zu lernen.

Aargauer Schnäpse und die Römer
Biosphäre Entlebuch und die Innerschweiz

Welche Schnapsreisen gesellen sich dazu. Das ist einmal der Absinth aus den Val de Travers. Ebenso ein gutes Thema
Absinth Brennereien im Jura

Schnapstouren
Ideal wäre es sogenannte Schnapstours zu entwickeln. Viele Schnapsbrennereien liegen in Wanderdistanz. Dies wäre eine Anregung für kantonale Tourismusorganisationen.

Villars Schnapsreise
Villars hat Schnapspralines herausgebracht, die auch im Rahmen einer Schweiz Reise besucht werden könnten. Die beteiligten Distillerien, inkl. des Kantons:

Humbel, AG
Studer, LU
Weiss Absinth, NE
Wirz, BL
Zgraggen, SZ
Zürcher, BE

Von Villars haben wir da keine Antwort bekommen. Dennoch bleiben wir dran.

Das Thema Gin ist in der Schweiz immer beliebter. Einige Destillerien, die besucht werden können. Den Gin betrachten beschreiben wir unter Schnapswissen und können uns vorstellen auch hier eine Reise zu gestalten.
zur Infoseite über Gin

Die Schnapsreisen werden vorläufig für die Schweiz ausgearbeitet, obwohl es in vielen Ländern Schnapsspezialitäten gibt.

In Armenien konnte ich die Cognacfabrik besuchen. In Weissrussland gibt es eine Wodkatour in Russland ein Wodkamuseum. Reisende wenden sich an GUSReisen:
GUSReisen

Schnapsreisen müssen keine Schnapsidee sein. Wir sammeln Ideen, eine Webseite und haben weitere Themenseiten geschaffen, die mit dem Thema Schnaps verwandt sind. Eine Themenseite bezieht sich auf das Obst, eine weitere zum Likör
Obstreisen
Likörreisen